ELTERNBRIEF VOM 15.09.2021

Liebe Schülerinnen und liebe Schüler, liebe Eltern der Jahrgänge 6 bis 13 an der GSH,

ich möchte Sie gerne über den Termin für die Zweitimpfung in unserer großen Sporthalle informieren.

Sie findet (nach Ablauf der vorgeschriebenen mindestens 21 Tage Abstand) am kommenden Montag, den 20.09.2021 von 9 Uhr bis 15 Uhr statt.

Ein weiterer Impftermin direkt in der GSH ist nicht vorgesehen. Sollte Ihr Kind also bspw. wegen einer Erkrankung am Impftag fehlen, wenden Sie sich für die zweite Impfung bitte an den Kinderarzt oder nutzen Sie einen anderen öffentlichen Impftermin, es gibt ausreichend Möglichkeiten auch in Harburg.

Bei diesem zweiten Impftermin in der GSH ist die Begleitung eines Sorgeberechtigten nicht notwendig, die Kinder können vom Unterricht aus alleine zum Impfen und gehen danach direkt nach Hause.

Der Zeitplan am Montag sieht wie folgt aus:

09:00 Uhr:           Jahrgang 11 und Jahrgang 12

10:00 Uhr:           Jahrgang 7

11:00 Uhr:           Jahrgang 8

12:10 Uhr:           Jahrgang 6 (nach dem Mittagessen)

12:15 Uhr:           Klasse 10su, Klasse 10wb, Klasse 10zm, Klasse 10as

13:00 Uhr:           alle anderen Klassen Jahrgang 10

14:00 Uhr:           Jahrgang 9

14:30 Uhr:           Jahrgang 13

            

Es gibt auch die Möglichkeit, an diesem Tag noch eine Erstimpfung zu bekommen. Diese wird sowohl für Schülerinnen und Schüler (BionTech) als auch für Erwachsene (auf Wunsch einmalig Johnson & Johnson) angeboten. Für eine Erstimpfung müssen Sie sich nicht an den Zeitplan der Klassen halten, Sie können kommen, wann es Ihnen terminlich passt. Die Zweitimpfung wird dann an einem anderen Ort stattfinden (Kinderarzt oder anderes öffentliches Impfangebot).

Ich möchte mich sehr herzlich bei unseren Kolleginnen und Kollegen bedanken, die sowohl den Aufbau und Abbau als auch den reibungslosen Ablauf der Impftage ermöglichen. Ein Dank geht auch an die mobilen Impfteams Hamburg, die mit großer Gelassenheit und Freundlichkeit auch bei uns die Impfungen durchführen.

Herzliche Grüße

Vicky-Marina Schmidt