Leitbild

Unser Leitbild

PRÄAMBEL

Wir sind eine große, bunte Stadtteilschule im Herzen Harburgs, die Interkulturalität und Inklusion verwirklicht.

Wir legen Wert darauf, dass sich Schüler*innen, Eltern und Mitarbeiter*innen in ihrer Vielfalt akzeptiert und wohl sowie zur Mitgestaltung aufgerufen fühlen. Wir schaffen als Schule die Voraussetzungen dafür.

Wir fördern das Vermögen zur Empathie, pflegen einen respektvollen und freundlichen Umgang miteinander. Wir haben Vertrauen in die Fähigkeiten aller Schüler*innen. Ihre Neigungen und Interessen sind uns wichtig, wir möchten sie  ermutigen und in ihren Stärken herausfordern. Die Schüler*innen stehen im Mittelpunkt unseres pädagogischen Handelns.

Unser Ziel ist es, unsere Schüler*innen bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit und individuellen Leistungsentwicklung bestmöglich zu begleiten und zu fördern.

Wir sind eine Kulturschule und verstehen kulturelle Bildung als Schlüssel für gesellschaftlichen Zusammenhalt und Voraussetzung für Teilhabe. 

Wir eröffnen Kreativität, das Erleben von Gemeinschaft und Vielfalt in kulturellen Prozessen umfassend allen unseren Schüler*innen.

Wir gestalten unsere Schule als einen Ort der Begegnung, der die individuelle Entwicklung von Stärken besonders fördert und junge Menschen bildet, die mutig, weltoffen, kreativ und urteilsfähig die demokratische Gesellschaft von heute und morgen gestalten.

Dabei lassen wir uns von den folgenden Ideen leiten:
1. Unterricht und Leistung
2. Kommunikation
3. Professionalität
4. Schülerpartizipation

 

 

 

Das ganze Leitbild im Download: Leitbild 03_2022_neu